Junge Unternehmen

Junge Unternehmen

Junge Unternehmen - der nächste Schritt

Nachdem alle Hürden genommen sind und ein Startup sich am Markt etabliert hat, ist es ein junges Unternehmen. Zur Startup-Szene zu gehören, ist nun nicht mehr unbedingt von Vorteil, sondern kann sich als Belastung erweisen. Startups wird oft unterstellt, nicht stabil, reif und unzuverlässig zu sein.

Die Aufgabe besteht nun darin, das Unternehmen zu stabilisieren, ein leistungsfähiges Partner-Eco-System aufzubauen und ein zuverlässiger und nachhaltiger Geschäftspartner für Lieferanten, Kooperationspartner, Unter-auftragnehmer und nicht zuletzt für die eigenen Mitarbeiter zu werden.

Diese Stabilität ist eine unverzichtbar für Wachstum und Erfolg des jungen Unternehmens auf seinem Weg, ein etablierte Player am Markt zu werden.

Krause3PM hilft Ihnen, diese Ziele durch die Einführung eines Prozess- und Business-Managements auf Industrieniveau zu erreichen. So bereiten Sie sich auch darauf vor, die Bereitschaft für die ISO-Konformität erlangen zu können.

Grower

Benötigte Prozesse

Entwickeln
  • Supply Chain (Einkauf, Logistik)
  • Bestellwesen und Erfüllung
  • Qualitätswesen
  • Produkt- und Roadmap-Planung
  • Trade Compliance Management
  • Partner-Eco-System
  • Vertrieb und Kundenbetreuung
  • Personalwesen & Recruiting
Aufbauen
  • Entscheidung bzgl. der benötigten Prozesse
  • Team- und Zielvereinbarung
  • Prozesse implementieren
  • Erforderliche Business-IT implementieren
  • Dokumentation und Mitarbeitertraining
  • Prozesse mit Standardfällen testen
  • Verbessern und abschließen
  • Präsentieren, entscheiden und starten
Betreiben
  • Aufgaben übertragen
  • Prozess- und Ergebniskonrolle
  • Kontrolle von Prozessschnittstellen
  • Anwendung der Business-IT überwachen
  • Regelmässiges Mitarbeitertraining
  • Kontin. Verbesserungsprozess anwenden
  • Prozesspflege
  • Berichten, entscheiden und verbessern

Unser Support (und mehr)

E

ntwickeln von Geschäftsprozessen und Quality Management Systemen QMS, Pragmatismus und Minimalismus, effiziente und effektive Prozesslandschaften

A

ufbau der Prozesslandschaft, Migration vorhandener Aufgaben und Abläufe, Prozessintegration, -test und -optimierung, Vorbereitung des Regelbetriebs

B

etreiben mit vorgesehenem Personal, Onboarding, Kontrolle (Umgehung verhindern), beobachten und pflegen, kontin. Verbesserungsprozess, Vorbereitungen zur ISO-Konformität.